Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Über das RMZ (ALTE VERSION)

Mitglieder


  • Prof. Dr. Martin Reinhart

Institut für Sozialwissenschaften, HU; DZHW

  • Prof. Dr. Stefan Hornbostel

Institut für Sozialwissenschaften, HU; DZHW

  • Prof. Dr. Christoph Bareither

Institut für Europäische Ethnologie, HU; CARMAH

  • Prof. Dr. Knut Blind

Innovationsökonomie, TU; Fraunhofer ISI

  • Prof. Dr. Ulrich Dirnagl

Charité; Berliner Institut für Gesundheitsforschung

  • Prof. Dr. Ignacio Farías

Institut für Europäische Ethnologie, HU

  • Prof. Dr. Peter Frensch

Institut für Psychologie, HU

  • Prof. Dr. Anke te Heesen

Institut für Geschichtswissenschaften, HU

  • Prof. Dr. Elmar Kulke

Geographisches Institut, HU

  • Prof. Dr. Tahani Nadim

Institut für Europäische Ethnologie, HU; CARMAH

  • Prof. Dr. Jörg Niewöhner

Institut für Europäische Ethnologie, HU; IRI THESys

  • Prof. Dr. Vivien Petras

Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft, HU

  • Prof. Dr. Björn Scheuermann

Institut für Informatik, HU; HIIG; Weizenbaum-Institut; Einstein Center

  • Prof. Dr. Christian von Scheve

Institut für Soziologie, FU

  • Prof. Dr. Daniel Strech

Berliner Institut für Gesundheitsforschung; Charité

  • Dr. Stephan Gauch

Institut für Sozialwissenschaften, HU; DZHW

  • Dr. Jens Ambrasat

DZHW

  • Sheena Bartscherer M. A.

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Dr. Tim Flink

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Dr. Barbara Hendriks

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Dr. Felicitas Heßelmann

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Charlotte Rungius, M.A.

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Dr. Cornelia Schendzielorz

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Franzsika Sörgel, M.A.

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Jacqueline Sachse, M.A.

Institut für Sozialwissenschaften, HU

  • Rocío Fonseca, M. A.
  • Prof. Dr. Julian Hamann

Institut für Erziehungswissenschaften

  • Julia Heuritsch M.Sc.

Institut für Sozialwissenschaften

  • Max Leckert, M. A.

Institut für Sozialwissenschaften